Märkte und Ausstellungen · 17. Mai 2019
Die letzten Vorbereitungen sind im Gange! Gleich machen wir uns auf den Weg in meine fränkische Heimat - denn am Wochenende ist in und um die Forchheimer Kaiserpfalz Kunsthandwerkermarkt und wir sind zum ersten mal mit dabei! Im Burggraben werden wir das große Knopfzelt aufschlagen und hoffen auf viele interessierte Besucher. Knopfschmuck und Knopfmacherzubehör sind schon eingepackt. Die Bierbank für die Workshops darf ich nachher auf keinen Fall vergessen! Und natürlich auch nicht die...

Kurse · 01. Mai 2019
...und auch bekommen beim Knopfkurs für fortgeschrittene Fortgeschrittene, den Monika Hoede am 1. Mai bei der Trachtenberatungsstelle gab! Auch ich war heiß auf neuen Input und habe mich zur Fortbildung in Krumbach zusammen mit vier weiteren Knopfbesessenen eingefunden, die u.a. aus Berlin für diesen Spezialkurs anreisten. "Goldknöpfe" hieß das Thema des Tages und versprach einiges Gefunkel! Und tatsächlich: Monika öffnete für uns ihre Schatztruhe mit kostbaren Metallfäden, Lahn und...

Kurse · 30. April 2019
Die Trachten-Werkwoche 2019 in Babenhausen liegt hinter uns (23.-28.4.). Es war mal wieder ein Erlebnis! Diesmal haben wir kurz vor dem Brexit noch mal das gute alte England gefeiert. Ich empfing meine wissbegierigen Schülerinnen in einem lichten Kursraum voller Stickdeckchen, Teetassen, Rosensträuschen und Minzschokolade. Auch mein Outfit war natürlich stets dem Thema angemessen und verschaffte mir die gebührende Autorität. Das war auch notwendig, denn der Unterrichtsstoff war...

Kurse · 19. April 2019
Bald ist es wieder so weit: Vom 23. bis 28. April findet die diesjährige Trachten-Werkwoche im schwäbischen Babenhausen statt. Mein Kurs für fortgeschrittene Knopfisten war schnell ausgebucht. Er steht diesmal unter dem Motto: Knopflust - get inspired! Und man müsste den Satz fortführen: ...by english buttons. Denn wir knöpfen uns das Buch "Buttons. A passementerie workshop manual" von der sehr geschätzten Kollegin Gina Barrett aus England vor und lassen uns von ihren Mustern...

Kurse · 07. April 2019
Die letzten zwei Tage war im Landauer-Haus das Zwirnknopffieber ausgebrochen. Beim Vergleich Crosswheel - Wagenradl schnitt Österreich dabei besser ab als England. Außer bei der Nachzüglerin, die bei der Aushilfs-Referentin allerdings schon in den Genuss der gemeinschaftlich optimierten Version kam. Anschließend wurde fleißig das Aufschlagen und Bündel-Teilen trainiert und es entstanden erste eingerahmte Blüten. Beim nächsten Knopf war schon Eigeninitiative gefragt. Zum Glück konnte...

Kurse · 23. März 2019
Beim Knopfseminar "Glatte Sache" am 22.+23.3. in Krumbach bei der Trachtenkultur-Beratung ging es wirklich rund. Meine fleißigen Schülerinnen kamen freitags schnell mit dem Ottobeurer Knopf in Fahrt und wickelten sich samstags mit dem Death's Head und dem Klassiker in Rage. Zu spät Kommende holten rasant auf und mussten nicht in der Ecke stehen. Fadenmessdehnungsyoga führte zur neuen Lockerheit. Im Nu entwickelte sich auch bei den Anfängerinnen der Blick für die feinen Details. Filigrane...

Kurse · 20. März 2019
Dieses Jahr freue ich mich besonders auf meine neue Veranstaltung SOMMERWERKSTATT. Da werden an drei Tagen (von 28. bis 30.Juni) bunte Sternknopf-Varianten entstehen. Und außerdem als besonderes Schmankerl kleine feine Täschchen, die man prima mit Knöpfen verzieren, als Rohling- bzw. Werkzeugaufbewahrung nutzen oder als Geldbörse oder Schatztäschchen für besonders schöne Knopfexemplare verwenden kann. Wer keine nähtechnischen Anregungen nötig hat und lieber die Gelegenheit zum...

Kurse · 19. März 2019
Anlässlich ihres 20. Jubiläums geht die Trachtenkultur-Beratung Bezirk Schwaben dieses Jahr auf Reisen und veranstaltet Kurse auch außerhalb von Krumbach. Zum Beispiel das Knopfseminar "Posamentenknöpfe nach schwäbischen Vorbildern", das ich von 8. bis 10. März in der Schwabenakademie Kloster Irsee halten durfte. Es war ein sehr schöner, intensiver Kurs in besonderem Ambiente. Voller Begeisterung wurden viele bunte klein- und großkarierte Knöpfe mit viereckigen Mustervarianten...

Alltagsleben · 04. März 2019
Der Faschingsumzug ist überstanden - es war erstaunlich spaßig! Kostümmäßig war ich kurzentschlossen. Ich wollte - Überraschung - als was in Bunt gehen und es ist der Frühling geworden. Auch wenns keiner erkannt hat ;-) Die absolute Verkleidung habe ich übrigens dadurch erreicht, dass ich nirgendwo auch nur einen einzigen Posamentenknopf angelegt habe... PS: Danke, Carlos, für das schöne Foto!

Alltagsleben · 02. März 2019
In meinem neuen Heimatort zieht am Sonntag eine lange Schlange von um die 60 Faschingswägen an unserem Haus vorbei. Ruft man andernorts HELLAU oder ALAAF hört man hier ein fröhliches HIO. Nach dem Umzug gibts dann Party im Festzelt, für das die Straße abgesperrt wird, oder in der bunt geschmückten Halle des Karnevalsvereins. Da wir zwischendrin, also mitten auf der Feiermeile wohnen heißt das entweder Flucht oder voll dabei. Und weil ich äußerst integrationswillig bin bring wähle ich...

Mehr anzeigen